Donnerstag 1 Oktober 2020
Banner Header

 

Programm Runder Tisch am 16.09.2020

 

 
     
  Einladung
zum 103. Runden Tisch
Stuttgart
– via ZOOM -
am 16. September 2020
 
     
 
 
     
  Liebe Freunde des Runden Tisches Stuttgart,

es ist so unglaublich, was auf diesem Planeten gerade geschieht. Egal, wo wir hinschauen, eine Meldung jagt die andere, die Aufdeckung der satanischen Pläne häufen sich von Tag zu Tag mehr und mehr. Nichts wurde ausgelassen, überall versuchten diese Wesen ihre finsteren Pläne durchzusetzen. Doch es zeigt sich nun immer deutlicher, daß diese Rechnung nicht mehr aufgeht. Natürlich dürfen wir äußerst wachsam sein, uns miteinander noch mehr verbinden und auch Vorbereitungen und Schutzmaßnahmen ergreifen, um diese heftige Übergangsphase möglichst gut zu überstehen. Schon unsere Vorfahren haben immer mit Bedacht vorgesorgt für schwierige Zeiten, sie taten wahrlich gut daran.Und so mancher Burgherr war heilfroh um die dicken Mauern der Burg und den die Burg schützend umschließenden Burggraben.

Heute haben sich die Angriffe auf die Gesundheit und das Leben der ehemaligen Burgbewohner - nämlich uns – taktisch stark verändert. Was früher die Kanonen und Brandpfeile waren, das sind heute die technischen, unnatürlichen und zerstörenden Frequenzen, von welchen wir nahezu weltweit umgeben sind. Sie dringen durch die dicksten Wände und schädigen das Kleinste in uns Menschen, nämlich unsere Zellen. Und durch die moderne Kommunikationstechnologie erlauben wir ihnen wie trojanische Pferde den Eintritt in unser Zuhause. Die fatalen Folgen hiervon werden immer deutlicher sichtbar. Die Menschen erkranken an allem möglichen und werden letztendlich völlig unbemerkt zu Zombies.

Doch es gibt auch Menschen, welche diese Entwicklung schon länger erkannt haben und daran geforscht haben, wie man diese schädlichen Auswirkungen der Strahlungen nachweislich neutralisieren kann.Und dieses Wissen darf schnellsten weitergegeben werden, denn es ist schon ein paar Minuten nach Zwölf!!! (Siehe Wuhan und die Teststrecke für 5G in Berlin, Straße des 17. Juni, auf der bei der Demo tausende von Menschen liefen.)

Aufgrund der brennenden Aktualität dieser Thematik freuen wir uns sehr, Werner Hubeny bei uns als Referenten im ZOOM-Raum begrüßen zu dürfen.

Er beschäftigt sich in seinem Vortrag mit folgenden Fragen:

Wie können wir die schrittweise Zerstörung unserer Gesundheit und Vitalität stoppen und ins Positive umkehren?

Welche Herausforderungen bringt uns 5G & Co?

Wie gehen wir mit Mobilfunk und Nahrungsgiften um?

Wie können wir unser Handy optimal nutzen und genießen?

Warum sind der sinus-Body und der Room Converter so einzigartig?

Es gibt genial funktionierende und beweisbare Lösungen für die heutigen Herausforderungen an Menschen jeden Alters. Werner Hubeny wird uns in seinem Vortrag viele Informationen für unser Wohlbefinden und die Steigerung der Vitalität geben. Dieses Wissen soll die Menschen aus der Angst und der oftmals damit verbundenen Hilflosigkeit heraus holen und handlungsfähig machen.

Ein Filmausschnitt aus dem Jahre 2012 gibt hier exakt die Einschätzung der lebensbedrohlichen Auswirkungen durch Mobilfunk u. a. m. wieder.

https://www.youtube.com/watch?v=zI_tzJzDcMc

Das übergeordnete Ziel des Runden Tisches Stuttgart wird mit diesem Vortrag wieder einmal punktgenau erfüllt: Wege in die Freiheit

Und wer mag, der kann sich diesen kleinen Zeichentrickfilm einmal anschauen. In Sachen „vorausschauend handeln“. Von 1933!!!! Paßt irgendwie ganz genau auf das Heute.

https://www.youtube.com/watch?v=K-ji-MAmYdk

Auf einen erkenntnisreichen und mit wertvollen Informationen zum Selbstschutz gefüllten Vortrag freuen wir uns. Wer mehr über die Produkte und Werner Hubeny erfahren möchte, kann dies hier über seine Website gerne tun.

https://whubeny.i-like.net/de
 
     
     
  *******WWG1WGA *******  
     
     
  Euer Orga-Team vom RTS


Nun zu den technischen Details:

Bitte bis um 18:30 Uhr pünktlich in ZOOM einloggen.
Den Raum öffnen wir bereits um 17:30 Uhr.
Es kann dann gerne noch ein bißchen geplauscht werden.
Geht zu  www.zoom.us

Dann klickt Ihr auf     „Einem Meeting beitreten“
Die Raum-Nr. ist:        849 782 0951
Das Passwort lautet:   RTS1609

Bitte   -   danke  

Für die Teilnahme am Webinar bitten wir Euch sehr herzlich um einen Energieausgleich in Höhe von 11,11-- € auf das Konto von

Heinz Wolfram / RTS
Raiffeisenbank  Austria
IBAN:    AT68 3406 0000 0814 9460
BIC:      RZOOAT2L060

 

 

 

     
 
 
 
 

 


Weitere Veranstaltungen:

     
 
Einladung für unseren sehr wertvollen Vortrag mit Markus Hailer
Sonntag den 12. September 2020 – Beginn 16 Uhr mit offenem Ende


Interessante Themen des Vortrags:
Auge, Blut, DNS, Frequenzen, Spiritualität,
Wohin uns die Reise führt und vieles mehr.
Im Anschluss an den Vortrag gibt es eine offene Fragerunde.


[mehr lesen...]